July 16th, 2015 / by lrn
// “The Trail” – new Miss Kenichi video

Miss Kenichi veröffentlicht “The Trail” als dritte Single ihres aktuellen, gleichnamigen Albums. Mit dem Titelstück wird nun das musikalische und textliche Herzstück des Albums vorgestellt und im September auf einer Tour in Deutschland aufgeführt.

Außerdem wurde ein Video zum Stück gedreht. Dafür war es möglich Irene von Alberti und Frieder Schlaich von der renommierten Filmgalerie 451 zu gewinnen. Beide Regisseur_innen haben durch ihre Arbeiten eine starke Verbindung nach Nordafrika und fanden dort den idealen Ort für eine visuelle Umsetzung. Im Chefchaouen Gebirge, abseits der Ballungszentren, begibt sich Miss Kenichi buchstäblich auf den im Stück beschriebenen, unbekannten Weg. In ruhigen, offenen Bildern folgt die Kamera der Wanderung durch immer einsamer, aber auch immer schöner werdende Landschaft. Bis sich schließlich der Blick in die Weite hinein öffnet. Mehr Infos gibt es hier. Die “The Trail” single EP kann man hier kaufen.

Miss Kenichi releases “The Trail” – the third single of her recent, eponymous album. With the title song the both musically and lyrically core of the album is presented also through a brand new video.

For the video it was even possible to win Irene von Alberti and Frieder Schlaich of renowned Filmgalerie 451 over for the video of “The Trail”. Both directors have a strong connection to North Africa through their work. Especially Morocco where they found the ideal place for a visual realization. In the Chefchaouen mountains, offside the big cities, Hahner literally wends her unknown way that is described in the song. In peaceful, open pictures the camera follows the hike through the more and more lonely yet beautiful landscape. Until finally the view extents. There’s more info here. You can purchase the “The Trail” single EP here.

Comments are closed.